TINA STOPFER

Hundephysiotherapie St. Leon-Rot

Dein Hund springt nicht mehr gerne auf die Couch oder ins Auto? Eure Spaziergänge werden immer kürzer, er bleibt oft stehen oder legt sich zwischendruch immer öfter hin? Treppen steigen fällt Deinem Hund nicht mehr so leicht, er stolpert, läuft unsicher oder lahmt? Ihr habt eine Operation am Bewegungsapparat vor oder gerade hinter Euch und du brauchst jetzt Unterstützung ?

 

Dann sollten wir uns kennen lernen!

Aktuell habe ich keine Kapazitäten für Neukund:innen + Aktuell habe ich keine Kapazitäten für Neukund:innen + Aktuell habe ich keine Kapazitäten für Neukund:innen + Aktuell habe ich keine Kapazitäten für Neukund:innen +
Hundephysiotherapeutin Tina Stopfer sitzt mit ihrer Hündin Wookie auf der Behandlungsliege und streichelt sie

Ich kümmere mich um deinen Hund so, als wäre es mein eigener.

Moderne Hundephysiotherapie

Wenn du mit deinem Hund zu mir kommst, hast du ein Ziel: Reha nach einer Operation, deinen Seniorhund fitter machen, einfach einen Einstieg ins Training finden oder deinen Hund nur zur Prophylaxe vorstellen: Mit einem individuell angepassten Plan und Unterstützung kannst du an deinen Zielen arbeiten. 

Jeder Hund ist einzigartig, hat ganz individuelle körperliche Voraussetzungen, Herausforderungen im Alltag und eine ganz eigene Geschichte. Deswegen sind standardisierte Trainingspläne oder ein immer gleiches Training nach einem Schema X oft nicht sinnvoll oder je nach Hund gar nicht umsetzbar.

Ich bin mit meinem Wissen und meiner Erfahrung für euch da. Wenn du von meiner Arbeitsweise überzeugt bist und mit mir gemeinsam an der Gesundheit deines Hundes arbeiten möchtest, biete ich dir hierzu verschiedene Optionen an. Zur Rehabilitation nach Operation, zum reinen Erhalt oder Aufbau der Fitness oder als Seniorenprogramm.

Individuelle Hundephysiotherapie

Mit meiner Erfahrung als Hundephysiotherapeutin unterstütze ich dich und deinen Hund auf professionelle Weise mit einem individuellen Konzept, das euch durch alle Phasen betreut und von Beginn an aktiv in die Therapie mit einbezieht. Damit ihr auch zuhause eigenständig an eurem Ziel arbeiten und tranieren könnt.

Deine Mitarbeit dabei ist obligatorisch, nicht optional. Ohne dich können wir unser Ziel nur schwer oder sehr langsam erreichen. Ich unterstütze dich mit Anleitungen für Übungen zuhause, mit denen du nicht nur zur Gesundheit deines Hundes beiträgst, sondern auch eure Bindung verbesserst und stärkst. Ich berate dich bei der Auswahl von Hilfsmitteln wie Orthesen, Rollwägen, Tragehilfen und Trainingszubehör.

In meiner Praxis haben wir ausreichend Platz, mit modernen Geräten und im Unterwasserlaufband zu arbeiten. Und in einem ruhigen Behandlungsbereich eine entspannte Atmosphäre für alle manuellen Behandlungen.

Hundephysiotherapeutin Tina hält mit beiden Händen die Vorderpfote eines schwarzen Hundes zur manuellen Therapie
Ein schwarzer Hund steht im Rahmen des Bewegungstrainings mit einem Bein auf einem Balancekissen und legt die andere Pfote auf die Hand von Tina Stopfer

Der Weg ist nicht immer einfach. Gehen wir ihn gemeinsam!

Wenn du mir deinen Hund zur Therapie anvertraust, ist mein erstes Ziel, das Vertrauen deines Hundes zu gewinnen. Das bedeutet für alle therapeutischen Maßnahmen einen Umgang mit deinem Hund, der das gegenseitige Vertrauen fördert und unsere Beziehung stärkt. Ich bevorzuge Kooperation und Medical Training anstelle von körperlichem Einwirken oder fixieren. Ich arbeite belohnungsbasiert, um die Mitarbeit deines Hundes zu fördern. Dafür nehmen wir uns die Zeit, die wir brauchen. Auf den folgenden Seiten kannst du herausfinden, ob wir zusammen passen.

LIEBE WORTE

Glückliche Kundinnen & Kunden

tina stopfer hundephysio erfahrungen chilly

"Handicap-Hund mehr Lebensfreude geschenkt"

Seit wir unseren Handicap-Hund Chilly haben, ist Tina ein fester Bestandteil unseres (Hunde-)Lebens. So bewusst wir uns dazu entschieden haben, einem behinderten Hund zu adoptieren, um ihm ein schöne(re)s Leben zu ermöglichen, so bewusst war uns nach kurzer Zeit, dass wir bei Tina in den besten Händen sind.
Tina hat es Chilly durch viel Geduld und Einfühlungsvermögen ermöglicht, ihre Ängste abzubauen und sich in der Praxis wohl zu fühlen. Neben der Therapie sind auch Anregungen zu Ernährung, Kleidung, Beschäftigung, Arztbesuchen, etc. immer kompetent, anregend und zielführend.
So ist jeder Besuch ein Gewinn für Hund und Mensch – so soll es sein.
Wir können Tina fachlich und zwischenmenschlich sehr empfehlen!

Maggie & Chilly

icon tina stopfer hundephysiotherapie

"Pawsitive"

Bereits nach unserem zweiten Termin kann ich sagen, dass wir uns gut aufgehoben und betreut fühlen. Uns wurden einige Übungen für zuhause gezeigt, was wir bisher von unseren Behandlungen in diesem Umfang nicht kannten. Wir sind gespannt, was noch alles kommt und freuen uns schon jetzt auf unseren nächsten Besuch!

Nora & York

tina stopfer erfahrungen peter donna

"Unsere Hündin ist eigentlich recht unnahbar, aber hier fühlt sie sich wohl!"

Der erste Kontakt war schon top. Frau Stopfer hat sich Zeit genommen und alles analysiert und hinterfragt.Wir sind sehr zufrieden, sehr einfühlsam und trotzdem kompetent.

P. & Donna

tina stopfer hundephysio kundenstimme josy

“Direkt wohl gefühlt"

Wir hatten unser Erst-Gespräch, bevor wir mit der Physio beginnen wollten. Ich hab mich dort direkt wohl gefühlt und unser Wauzi nach einer kurzen Zeit auch. Die Liebe Tina hat sich super viel Zeit genommen, mir alles sehr auführlich erklärt und erzählt und ist auf jede Frage eingegangen. Ebenso konnte sie mir ein kleines Stück Angst nehmen vor der kommenden OP die ansteht. Ich bin froh, dass ich eine so tolle Physiotherapeutin für unsere kleine Maus gefunden hab.

Alessia & Josy

kundenstimme zufreidene kundin tina

"In vollen Zügen genossen"

Wie immer wunderbar. Denn meine Hündin hat es mal wieder in vollen Zügen genossen. Und Tina macht super Arbeit und ist sehr einfühlsam.

Heike & Sunny

testimonial seniorenhund physio

"Sie weiß offensichtlich genau, worauf es bei Mensch und Hund ankommt"

Der Ersttermin mit meiner Hündin war einfach der Wahnsinn. Frau Stopfer ist wahnsinnig freundlich, aufgeschlossen und fachkompetent. Sie weiß offensichtlich genau, worauf es bei Mensch und Hund ankommt und gibt ihre Erfahrung und ihr Wissen gut verständlich weiter. Sie passt die Behandlung individuell an und wir freuen uns schon auf die nächsten Besuche.

Tina & Hexe

Wie kann ich euch unterstützen?

Mit jedem neuen Mensch-Hund-Team, das ich begleite, mache ich neue Erfahrungen. Ihr seid für mich mehr als „ein weiterer Fall“, denn nichts ist spannender, als mit Euch einen gemeinsamen, individuellen Weg zu finden, der die Lebensqualität deines Hundes verbessert.
Mach den ersten Schritt und buche dir ein telefonisches Kennlern-Gespräch mit mir.  Dort klären wir alle offenen Fragen und besprechen, wie ich deinem Hund helfen kann.