MEIN ANGEBOT

Wenn ihr zu mir in kommt, habt ihr ein Ziel. Vielleicht bemerkst du seit einiger Zeit Kleinigkeiten im Bewegungsablauf. Oder du möchtest deinen Hund frühzeitig prophylaktisch betreuuen lassen oder euch auf die besten Hundejahre vorbereiten. Ich begleite euch auf dem Weg dahin

Ich biete euch individuelle Therapiekonzepte für nachhaltige Gesundheit und Wohlbefinden deines Hundes. Von Rehabilitation bis Prävention – entdecke mein breites Angebot an Leistungen, vertraue auf meine Expertise und Kompetenz und starte jetzt den Weg zu mehr Lebensqualität für deinen Hund. Vereinbare einen Termin und erlebe, wie wir Bewegungsfreiheit und Schmerzlinderung für deinen Hund gemeinsam gestalten können.

Manuelle Therapie bei einem Hund

Manuelle Therapie

Zum klassischen Angebot in der Hundephysiotherapie zählt selbstverständlich Manuelle Therapie. Sie dient zum Auffinden und Behandeln von Beschwerden am gesamten Bewegungsapparat. Diese Therapieform basiert auf fundierten anatomischen und biomechanischen Kenntnissen und zielt darauf ab, die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit deines Hundes zu verbessern. Techniken wie Mobilisationen und Dehnungen werden eingesetzt, um gezielt Gelenke, Muskeln und Weichteile zu beeinflussen. Der Fokus liegt dabei darauf, Bewegungseinschränkungen bei deinem Hund zu lösen, Schmerzen zu lindern und die optimale Funktion des Bewegungsapparats wiederherzustellen.

Unterwasserlaufband

Effektives Training im Unterwasserlaufband für maximale Fitness und Rehabilitation! Aquatraining ist schonend für die Gelenke und unterstützt uns optimal bei der Therapie deines Hundes. Das Training ist ohne Aufpreis im Angebot enthalten und wird selbstverständlich von mir durchgeführt und überwacht. 

Mein Unterwasserlaufband bietet eine Vollverglasung zur besseren Rundumsicht und einen seitlichen Einstieg, damit die Hunde das Laufband selbständig ebenerdig betreten können. 

Während der Therapie im Unterwasserlaufband führe ich mit deinem Hund gezielte Übungen durch, die darauf abzielen, die Muskulatur zu kräftigen, seine Gelenkbeweglichkeit zu fördern und die Koordination zu verbessern.

Tina Stopfer bei der Arbeit mit einem Hund im Unterwasserlaufband
Ein Low-Level-Lasergerät, mit dem Tina Stopfer in der Physiotherapie arbeitet

Gerätetherapie

Der begleitende Einsatz von modernen Geräten ist ebenfalls im Angebot enthalten und unterstützt mich bei der Behandlung aller Erkrankungen des Bewegungsapparats. Dazu gehört die moderne Mittelfrequenz-Therapie, welche nicht nur lokal, sondern auf ganze Strukturen angewendet werden kann. Die Low-Level-Lasertherapie (LLLT) ist eine medizinische Behandlungsmethode, bei der schwache Laserstrahlen mit niedriger Intensität auf das Gewebe gerichtet werden, um verschiedene biologische Prozesse zu stimulieren. Diese Therapie wird häufig zur Schmerzlinderung, Entzündungshemmung und Förderung der Geweberegeneration eingesetzt.

Ein schwarzer Labrador in der Physiotherapie beim Gerätetraining

Bewegungstraining

Effektives Bewegungstraining in der Hundephysiotherapie fördert gezielt die Rehabilitation und Stärkung des Körpers. Durch gezielte Übungen können individuelle Therapieziele erreicht werden. In meiner Praxis setze ich auf modernste Technologien und maßgeschneiderte Trainingspläne, um die muskuläre Balance wiederherzustellen und die Beweglichkeit deines Hundes zu verbessern. Das gezielte Training mit Geräten ermöglicht eine präzise Steuerung der Belastung, wodurch die Hunde sicher und effizient an ihrer Beweglichkeit und Fitness arbeiten. Ob nach Verletzungen, Operationen oder zur Prävention – das Bewegungstraining bietet eine optimale Ergänzung in der Hundephysiotherapie. 

Sensorische Integration

Die sensorische Integration ist der Prozess, durch den das Gehirn diese Sinnesreize koordiniert und interpretiert, um eine sinnvolle Wahrnehmung der Umwelt zu ermöglichen. Die Integration in mein Angebot ist für mich ein Game-Changer: Durch die Koordination und Integration sensorischer Informationen werden motorische Fähigkeiten wie Gleichgewicht, Fein- und Grobmotorik verbessert. Der Muskeltonus wird reguliert, die Koordination von visueller Wahrnehmung und Bewegungsapparat sowie Propriozeption geschult. Sie kann die Aufmerksamkeit und Konzentration verbessern, die Selbstregulation unterstützen, um mit Stress besser umgehen zu können und so Hunden allen Altersgruppen und mit jeglichen körperlichen Einschränkungen Lebensqualität und die Fähigkeit zur Teilnahme an alltäglichen Aktivitäten erhöhen.

Ein gescheckter Hund steckt seinen Kopf in eine Schnüffelmatte im Rahmen des Physio-Enrichment

„Wer mit den Pfoten fest im Leben steht, den wirft so schnell nichts aus der Bahn.“

– TINA STOPFER –

LASS UNS ZUSAMMEN ARBEITEN

INDIVIDUELLE BETREUUNG ZUR VERBESSERUNG DER LEBENSQUALITÄT DEINES HUNDES

Individuelle Therapie für deinen Hund

Mein Angebot für euch im Überblick

angebot1

Ist das was für euch?

Wann du Physiotherapie als Unterstützung für die Gesundheit deines Hundes in Betracht ziehen solltest.

angebot2

Wie läuft das ab?

Wenn du Fragen hast, kannst du mir diese in einem kostenfreien Erstgespräch stellen.

angebot3

Was kostet das?

Der Investitionsaufwand für therapeutische Unterstützung hängt von vielen Faktoren ab.